:

Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d) für die Strahlentherapie mit geregelten Arbeitszeiten gesucht

Klinik- / Abteilungsbeschreibung:

Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben liegt in einer attraktiven Tourismusregion mit hohem Lebenswert und guten Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Das kommunale Klinikum der Schwerpunktversorgung ist mit rund 2.500 Mitarbeitenden an den Standorten Blankenburg, Quedlinburg und Wernigerode einer der Top Arbeitgeber im Landkreis Harz. Noch heute prägen die Werte der Namensgeberin, der ersten promovierten Ärztin, stark die Kultur des Unternehmens.

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in der Klinik für Strahlentherapie, mit hohem Gestaltungspotenzial und hohen Qualitätsstandards. Wir verfügen über eine moderne klinische Ausstattung und Technik der Strahlentherapie und Radioonkologie, insbesondere IGRT, VMAT und Stereotaxie sowie einer Brachytheraphieeinheit. Für die Bestrahlungsplanung stehen die Systeme Monaco (Elekta) und BrachyVision (Varian) zur Verfügung. Die Klinik verfügt über eine 10-Betten-Station zur Durchführung von kombinierten Radiochemotherapien und Supportivtherapien. Wir sind ein kollegiales Team mit flachen Hierarchien. Sie möchten Ihre Motivation und Ideen in einem qualifizierten und freundlichen Team einbringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Standort:

  • Wernigerode

Eingruppierung:

EG 9a

Befristung:

Unbefristet

Arbeitszeit:

Teilzeit/Vollzeit

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossen Ausbildung als Medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d).
  • Freude am Umgang mit Menschen.
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen.
  • Eine selbstständige und gründliche Arbeitsweise sowie Empathie und Einfühlungsvermögen runden Ihr Profil ab.

Freuen Sie sich auf:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das viel Sachverstand, Verantwortungs- und Feingefühl erfordert.
  • Planung und Durchführung der strahlentherapeutischen Behandlungen nach ärztlicher Vorgabe.
  • Die Bedienung von Großgeräten für bildgebende Verfahren.
  • Die umfassende Betreuung unserer Patienten.
  • Aktenführung, Patientenregistrierung, Terminierung und die Begleitung unserer Patienten.

Benefits:

  • Moderne Geräte und eine volldigitalisierte Abteilung.
  • Eine umfangreiche und kompetente Einarbeitung sowie eine interessante und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit.
  • Geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag.
  • Eine angemessene Vergütung plus Jahressonderzahlung.
  • Ein attraktives Arbeits- und Lebensumfeld im wundervollen Harz.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein innerbetriebliches Gesundheitsmanagement.
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr.
  • Großzügige Unterstützung für die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen.

Ansprechpartner:

Für Fragen rund um den Bewerbungsprozess steht Ihnen zur Verfügung:

Frau Linda Huster
03946 909 1952
karriereteam@harzklinikum.com  

Karriereteam

E-Mail: karriereteam@harzklinikum.com