:

Facharzt (m/w/d) für die interdisziplinäre Tätigkeit in der Notaufnahme am Standort Wernigerode

Klinik- / Abteilungsbeschreibung:

Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben, Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, liegt in einer attraktiven Tourismusregion mit hohem Lebenswert und guten Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Das kommunale Klinikum der Schwerpunktversorgung ist mit rund 2.500 Mitarbeitenden an den Standorten Ballenstedt, Blankenburg, Quedlinburg und Wernigerode einer der Top Arbeitgeber im Landkreis Harz. Noch heute prägen die Werte der Namensgeberin, der ersten promovierten Ärztin, stark die Kultur des Unternehmens.

Standort:

  • Wernigerode

Eingruppierung:

HTV Ärzte EG II

Arbeitszeit:

Vollzeit

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie verfügen über die deutsche Approbation als Arzt sowie eine abgeschlossene Facharztweiterbildung im Bereich Innere Medizin/ Allgemeinchirurgie oder Neurologie.
  • Wünschenswert wäre eine Spezifikation in Notfallmedizin mit dem Ziel auch die klinische Akut- und Notfallmedizin zu erwerben
  • Ein offenes und souveränes Auftreten, Teamorientierung und Begeisterungsfähigkeit.
  • Sie besitzen eine hohe Sozialkompetenz, v. a. eine dem Patienten & Kollegen zugewandte Art.
  • Sie arbeiten multiprofessionell mit anderen Fachdisziplinen des Hauses zusammen.
  • Teilnahme an Bereitschafts- und Schichtdiensten.
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern.

Freuen Sie sich auf:

  • Die Chance ärztlichen Nachwuchs auszubilden und für eine interdisziplinäre Tätigkeit bei uns zu begeistern.
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kollegen/-innen aus anderen Fachbereichen.
  • Die Möglichkeit zur ambulanten und stationären Patientenversorgung.
  • Die Zusammenarbeit mit einem harmonischen Team, in dem man sich auf Augenhöhe begegnet.

Benefits:

  • Bei einem zukunftssicheren Arbeitgeber mit attraktiver Vergütung
  • Eine Aufgabe mit hohem Gestaltungspotenzial bei überdurchschnittlichen Erholungsurlaub von mind. 30 Tagen
  • Eine kollegiale und werteorientierte Unternehmenskultur
  • Moderne und gut ausgestattete Stationen
  • Mitarbeiteraktionen und -events zum Teambuilding
  • Flexible Arbeitszeiten & Jahressonderzahlungen
  • Ein prämienbasiertes Mitarbeiterwerbungsprogramm
  • Eine Vielzahl von ansprechenden Zusatzangeboten wie betriebliche Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, JobRad und vieles mehr
  • Ein starkes Team, das Sie mit offenen Armen empfängt
  • Preisnachlässe bei namhaften Unternehmen über Corporate Benefits (z.B. Freizeit, Reisen, Technik)
  • Zugang zum Wissensportal unserer elektronischen Fachbibliothek

Karriereteam

E-Mail: karriereteam@harzklinikum.com