:

Technischer Leiter (m/w/d)

Klinik- / Abteilungsbeschreibung:

Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung. Unser Haus verfügt über zahlreiche Spezialisierungen und medizinische Schwerpunkte an den Klinikstandorten Ballenstedt, Blankenburg, Quedlinburg und Wernigerode. Mehr als 50 Praxen der Medizinischen Versorgungszentren und drei Pflegeeinrichtungen ergänzen die ambulanten und stationären Angebote.

Als größtes kommunales Krankenhaus in Sachsen-Anhalt - nach den landeseigenen Universitätskliniken - versorgen wir jährlich rund 110.000 Patienten stationär und ambulant. Mit unseren circa 2.500 Mitarbeitenden agieren wir dabei täglich mit hoher fachlicher Exzellenz, großem Engagement und Empathie. Die Unternehmensgruppe ist damit nicht nur leistungsstarker Gesundheitsversorger im Harzkreis, sondern auch ein ausgezeichnetes „Top Krankenhaus“ sowie ein bedeutender Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb.

Standort:

  • Alle Standorte

Eingruppierung:

EG 11

Befristung:

Unbefristet

Arbeitszeit:

Vollzeit

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes Ingenieurtechnisches Studium mit einschlägiger Fachrichtung Krankenhausbetriebstechnik, Elektrotechnik, Heizung- und Sanitärtechnik, Raumlufttechnik oder ein vergleichbarer Abschluss.
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer verantwortungsvollen Position im Krankenhausbereich oder vergleichbarer Tätigkeit in den zuvor genannten Fachrichtungen.
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit.
  • Strategisches Handeln und Teamfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen.
  • Erfahrung in der Personalführung wünschenswert.

Freuen Sie sich auf:

  • Übernahme von Projektaufgaben und -verantwortung in Abstimmung mit dem/der Leiter/-in für Technik und Bau.
  • Leitung der Betriebstechnik, einschließlich Führungsverantwortung für die Mitarbeiter der Betriebstechnik an allen Standorten des Harzklinikums.
  • Standortübergreifende Koordinierung des Einsatzes der Mitarbeiter der Betriebstechnik.
  • Leitung von Projekten bei kleineren und mittleren Bau- und Sanierungsmaßnahmen, Mitwirkung bei Neubau-, Umbau- und Beschaffungsmaßnahmen.
  • Eine mittelfristige Aufstiegsmöglichkeit bei entsprechender Eignung.

Benefits:

  • Sehr gute Einarbeitung sowie eine interessante und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit.
  • Eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung nach Haustarifvertrag plus Jahressonderzahlung.
  • Eine Vielzahl ansprechender Zusatzangebote, wie eine betriebliche Altersvorsorge, ein innerbetriebliches Gesundheitsmanagement, die Nutzung von JobRad und vieles mehr.
  • Ein attraktives Arbeits- und Lebensumfeld.
  • 30 Tage Erholungsurlaub.
  • Großzügige Unterstützung für die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen.
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche.

Karriereteam

E-Mail: karriereteam@harzklinikum.com