:

Diabetesberater (m/w/d) in Klinik für Innere Medizin Wernigerode

Klinik- / Abteilungsbeschreibung:

Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben, Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, liegt in einer attraktiven Tourismusregion mit hohem Lebenswert und guten Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Das kommunale Klinikum der Schwerpunktversorgung ist mit rund 2.500 Mitarbeitenden an den Standorten Blankenburg, Quedlinburg und Wernigerode einer der Top Arbeitgeber im Landkreis Harz. Noch heute prägen die Werte der Namensgeberin, der ersten promovierten Ärztin, stark die Kultur des Unternehmens.

Standort:

  • Wernigerode

Eingruppierung:

EG 9b

Befristung:

Unbefristet

Arbeitszeit:

Teilzeit/Vollzeit

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie besitzen ein Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) und Sie haben die Fachweiterbildung als Diabetesberater der Deutschen Diabetes-Gesellschaft.
  • Erste Berufserfahrung ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung.
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und ein hoher Wissensschatz zeichnen sie aus.
  • Sehr gutes Kommunikations- und Kooperationsvermögen runden Ihr Profil ab.

Freuen Sie sich auf:

  • Anleitung, Schulung und Coaching von Diabetes-Patienten aller Klassifikationen sowie bedarfsweise deren Bezugspersonen/ Angehörige.
  • aktive Beteiligung im Diabetes-Zentrum und führen der Therapiebegleitung und Dosieranpassung in Absprache mit den Diabetologen.
  • eigenverantwortliche Umsetzung der ärztlich verordneten Therapie im Alltag, Vorsorgeuntersuchungen sowie Nachsorge.
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Schulungen.

Benefits:

  • Eine Aufgabe als Diabetesberater (m/w/d) an einem zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit hohen Qualitätsstandards.
  • Sehr gute Einarbeitung sowie eine interessante und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit.
  • 30 Tage Erholungsurlaub.
  • Eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung nach Haustarif.
  • Ein attraktives Arbeits- und Lebensumfeld, mit vielfältigen kulturellen Möglichkeiten.
  • Mitarbeitervergünstigungen, z.B. in der Cafeteria oder Apotheke.
  • Betriebliche Altersvorsorge und ein innerbetriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Großzügige Unterstützung für die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen.

Ansprechpartner:

Für Fragen rund um den Bewerbungsprozess steht Ihnen zur Verfügung:

Frau Linda Huster
03946 909 1952
karriereteam@harzklinikum.com  

Karriereteam

E-Mail: karriereteam@harzklinikum.com