:

Logopäde (m/w/d) in Wernigerode

Klinik- / Abteilungsbeschreibung:

Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben, Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, liegt in einer attraktiven Tourismusregion mit hohem Lebenswert und guten Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Das kommunale Klinikum der Schwerpunktversorgung ist mit rund 2.500 Mitarbeitenden an den Standorten Blankenburg, Quedlinburg und Wernigerode einer der Top Arbeitgeber im Landkreis Harz. Noch heute prägen die Werte der Namensgeberin, der ersten promovierten Ärztin, stark die Kultur des Unternehmen.

Standort:

  • Wernigerode

Eingruppierung:

HTV EG 9b

Befristung:

Unbefristet

Arbeitszeit:

Teilzeit/Vollzeit

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Logopäden/Sprachtherapeuten oder ein abgeschlossenes Studium z.B.: der Patholinguistik, Klinischen Linguistik oder Sprechwissenschaften.
  • Berufsanfänger mit der Bereitschaft bzw. Motivation zur Fort- und Weiterbildung sind auch herzlich willkommen
  • Sie verfügen bereits über Kenntnisse im Umgang mit älteren Patienten sowie deren kognitiven Beeinträchtigungen.
  • Ebenso haben Sie bereits Kenntnisse in der endoskopischen Diagnostik (FEES) bzw. die Bereitschaft zur Weiterbildung.
  • Sie sind selbstständig, teamfähig sowie bereit zur interdisziplinären Zusammenarbeit.
  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein sowie gute Selbstorganisation runden Ihr Profil ab.
  • Sie besitzen die Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten am Standort Wernigerode (Stroke-Unit).

Freuen Sie sich auf:

  • Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die standardisierte Diagnostik und Therapie von Patientengruppen mit erworbenen Sprach- Sprech- und Schluckstörungen.
  • Sie führen die Diagnostik und Therapie in folgenden Fachgebieten durch: schwerpunktmäßig Geriatrie, bei Bedarf ebenso Intensivstation, Onkologie und Innere Medizin.
  • Sie erstellen und führen individuelle Therapiepläne und Abschlussbefunde durch.
  • Sie behandeln die Patienten selbstständig einzeln oder in der Gruppe.
  • Es erwartet Sie eine fachübergreifende Arbeit und Kommunikation im interdisziplinären Team.

Benefits:

  • Sie können von uns eine sehr gute Einarbeitung sowie eine interessante und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit erwarten.
  • Sie erwartet eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung nach Haustarif plus Jahressonderzahlung.
  • Für Ihre persönliche Weiterentwicklung unterstützen wir Sie bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen und führen regelmäßig mit Ihnen Mitarbeitergespräche.
  • Sie erwarten attraktive Nebenleistungen, wie eine betriebliche Altersvorsorge, ein innerbetriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeitervergünstigungen sowie die Nutzung eines Dienstrades.

Ansprechpartner:

Für Fragen rund um den Bewerbungsprozess steht Ihnen zur Verfügung:

Frau Linda Huster
03946 909 1952
karriereteam@harzklinikum.com  

Karriereteam

E-Mail: karriereteam@harzklinikum.com