:

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin und Kardiologie am Standort Wernigerode

Klinik- / Abteilungsbeschreibung:

Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung. Unser Haus verfügt über zahlreiche Spezialisierungen und medizinische Schwerpunkte an den Klinikstandorten Ballenstedt, Blankenburg, Quedlinburg und Wernigerode. Mehr als 50 Praxen der Medizinischen Versorgungszentren und drei Pflegeeinrichtungen ergänzen die ambulanten und stationären Angebote.

Als größtes kommunales Krankenhaus in Sachsen-Anhalt - nach den landeseigenen Universitätskliniken - versorgen wir jährlich rund 110.000 Patienten stationär und ambulant. Mit unseren circa 2.500 Mitarbeitenden agieren wir dabei täglich mit hoher fachlicher Exzellenz, großem Engagement und Empathie. Die Unternehmensgruppe ist damit nicht nur leistungsstarker Gesundheitsversorger im Harzkreis, sondern auch ein ausgezeichnetes „Top Krankenhaus“ sowie ein bedeutender Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb.

Standort:

  • Wernigerode

Eingruppierung:

HTV-Ärzte EGIII

Arbeitszeit:

Teilzeit/Vollzeit

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und haben darüber hinaus bereits eine abgeschlossene Weiterbildung als Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie.
  • Sie haben großes Interesse an der oberärztlichen Tätigkeit in unserem kardiologischen Arbeitsbereich.
  • Sie besitzen eine hohe Sozialkompetenz sowie Kommunikationsfähigkeit.

Freuen Sie sich auf:

  • Sie sind zuständig für die Betreuung der stationären Patienten im Zentrum für Innere Medizin.
  • Sie integrieren sich zielorientiert in eine leistungsfähige konservative kardiologische Abteilung mit komplettem nicht-invasiven Spektrum sowie ausgewählten invasiven Maßnahmen (PM-Implantation, etc.).
  • Sie verstehen sich als Bindeglied für die enge Zusammenarbeit mit dem invasiven Schwerpunkt am Herzzentrum Harz an unserem Klinikstandort Quedlinburg.

Benefits:

  • eine Aufgabe mit hohem Gestaltungspotenzial und angemessener Vergütung
  • ein attraktives Arbeits- und Lebensumfeld
  • kollegiales und familienfreundliches Arbeitsklima
  • praxisbetonte Tätigkeit in einem klinischen Umfeld mit umfassendem medizinischen Leistungsspektrum
  • betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterrabatte in der zentralen Krankenhausapotheke, Caféteria und weitere interessante Angebote
  • Unterstützung für Fort- und Weiterbildungen

Ansprechpartner:

Für Fragen rund um den Bewerbungsprozess steht Ihnen zur Verfügung:

Frau Linda Huster
03946 909 1953
karriereteam@harzklinikum.com

Karriereteam

E-Mail: karriereteam@harzklinikum.com