:

Assistenzarzt für Innere Medizin (m/w/d) am Standort Quedlinburg

Klinik- / Abteilungsbeschreibung:

Die Klinik für Innere Medizin in Quedlinburg beschäftigt sich mit der Diagnostik und nicht-operativen Behandlung der Krankheiten von inneren Organen. Seit Bestehen des Klinikums in Quedlinburg ist die Klinik für Innere Medizin fester Bestandteil und stellt traditionsgemäß die größte Klinik des Hauses dar. Sie verfügt insgesamt über 127 Betten, wovon 12 Betten intensivmedizinisch betreut werden. Jährlich werden über 6.000 Patienten stationär durch erfahrene Spezialisten mit modernsten Untersuchungstechniken behandelt.

Die Innere Medizin gliedert sich in die Bereiche:
- Kardiologie
- Intermediated Care/ Interdisziplinäre Intensivmedizin
- Gastroenterologie
- Hämatologie/Onkologie

Einen besonderen Schwerpunkt der Behandlung kardiologischer Patienten stellt die Linksherzkatheterdiagnostik dar sowie die oftmals damit verbundene intensivmedizinische Betreuung. Gastroenterologische Patienten werden bei uns interdisziplinär nach neuesten internationalen Standards im Rahmen der Interdisziplinären Endoskopie behandelt.

Standort:

  • Quedlinburg

Eingruppierung:

HTV Ärzte EG I

Befristung:

Befristet mit Sachgrund

Arbeitszeit:

Teilzeit/Vollzeit

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • eine anerkannte Approbation oder Berufserlaubnis
  • Interesse an dem Fach sowie an der entsprechenden Facharztweiterbildung
  • ein breites Spektrum diagnostischer, therapeutischer, konservativer und interventioneller Verfahren
  • überzeugende klinische Sicherheit
  • Wunsch nach fachlicher Weiterentwicklung
  • Freude an teamorientierter Arbeitsweise

Freuen Sie sich auf:

  • Ausbildung gem. Weiterbildungsverordnung sowie Ausbildungsrahmenplan der Klinik für Innere Medizin
  • Übernahme der Versorgung der Patienten unter fachärztlicher Aufsicht
  • Planung, Verordnung und Überwachung des Prozesses der therapeutischen Behandlung
  • Sichtung von Befunden unter Anleitung
  • Anordnung und Auswertung diagnostischer Verfahren
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst sowie an Fort- und Weiterbildungen

Benefits:

  • sehr gute Einarbeitung sowie eine interessante und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit
  • eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung nach Haustarif (Mantel) in Anlehnung an den VKA Ärzte
  • ein attraktives Arbeits- und Lebensumfeld
  • Mitarbeitervergünstigungen, z.B. in der Caféteria oder Apotheke
  • Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • großzügige Unterstützung für die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • eine hervorragende Onlinebibliothek sowie die attraktive Nutzung der Lernplattform Amboss
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche

Ansprechpartner:

Für Fragen rund um den Bewerbungsprozess steht Ihnen zur Verfügung:

Frau Elisabeth Steinke
03946 909 1953
karriereteam@harzklinikum.com

Karriereteam

E-Mail: karriereteam@harzklinikum.com