:

Leitung Finanz- und Rechnungswesen (w/m/d)

:

Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Mit über 1.000 Betten versorgen wir in unserem Unternehmensverbund jährlich 40.000 stationäre Patienten in unseren 17 Kliniken, 3 Instituten und 5 zertifizierten Zentren. Zum Unternehmensverbund zählen 4 Krankenhausstandorte und über 40 Arztpraxen in unseren medizinischen Versorgungszentren.

Der Landkreis Harz ist eine prosperierende Region mit einer leistungsstarken Wirtschaft, vielfältigen kulturellen Angeboten, einer bedeutenden Historie sowie einer reizvollen Umgebung mit großem Freizeitwert. Zahlreiche Kinderbetreuungsangebote und eine große Anzahl von Bildungsangeboten einschließlich einer Hochschule machen unseren Landkreis besonders lebenswert.

Eingruppierung:

EG 13

Befristung:

Unbefristet

Arbeitszeit:

Vollzeit

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • erfolgreich und mit guten Ergebnissen abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzen, Rechnungswesen, Steuern oder Controlling
  • mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet, möglichst in der Branche des Gesundheitswesens, mit dem speziellen Wissen zur Finanzierung stationärer und ambulanter Leistungen und dem Krankenhausrecht
  • sehr gute Kenntnisse über IT-Grundlagen und insbesondere über branchenübliche Softwareprodukte und Büroanwendungen
  • Erfahrungen und Talent in der Mitarbeiterführung im Sinne des Unternehmensleitbildes
  • analytische, strukturierte und genaue Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Loyalität zum Unternehmen und dem kommunalen Träger
  • die Bereitschaft, in der Region zu wohnen

Freuen Sie sich auf:

  • kaufmännische Gesamtverantwortung für die Darstellung der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage sowie für die Bilanzierung nach HGB
  • Erstellung der Monatsabschlüsse und des Jahresabschlusses der Gesellschaft und der verbundenen Unternehmen, einschließlich Konzernabschluss
  • Erstellung der Liquiditätsplanung
  • Erstellung der Wirtschaftspläne und Jahresbudgets für verbundene Unternehmen in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Erstellen der Erfolgsrechnung im Rahmen der Steuererklärung für ausgewählte wirtschaftliche Geschäftsbetriebe und deren Budgetkontrolle
  • Präsentation von Wirtschaftsdaten in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • erste Ansprechperson für interne und externe Partner wie Finanzamt, Steuerberater, Banken und Wirtschaftsprüfer sowie div. andere Behörden aber auch Förderstellen
  • eigenverantwortliche Führung der Abteilung mit direkter Berichterstattung an die Geschäftsführung
  • aktives Mitwirken an der Weiterentwicklung der Abteilungsstrukturen und –prozesse

Benefits:

  • sehr gute Einarbeitung sowie eine interessante und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit
  • eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung
  • ein attraktives Arbeits- und Lebensumfeld
  • betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeitervergünstigungen, z.B. in der Caféteria oder Apotheke
  • großzügige Unterstützung für die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir postalische Bewerbungen digitalisieren. Sollte kein frankierter Rücksendeschein beigelegt sein, gehen Ihre Bewerbungsunterlagen nach Posteingang in unser Eigentum über und werden nach der Digitalisierung vernichtet.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir postalische Bewerbungen digitalisieren. Sollte kein frankierter Rücksendeschein beigelegt sein, gehen Ihre Bewerbungsunterlagen nach Posteingang in unser Eigentum über und werden nach der Digitalisierung vernichtet.

Karriereteam

E-Mail: karriereteam@harzklinikum.com